Warum PR?

Tue Gutes und rede darüber!

Die Konkurrenz in nahezu allen Branchen ist groß. Produkte und Dienstleistungen sind hinsichtlich qualitativer Merkmale kaum noch zu unterscheiden. Um Interessenten für sich und seine Angebote zu gewinnen, muß der Faktor Sympathie eine entscheidende Rolle spielen.


Aktuell

Sicherheitslösungen made in Dornstadt

ZURRPACK MAGAZIN #3

DORNSTADT. In der dritten Ausgabe gibt der Spezialist für Befestigen, Heben und Sichern erneut einen informativen Einblick in das Unternehmen und bietet seinen Geschäftspartnern eine attraktive Plattform. Im Interview mit Jonas Nengel, Geschäftsführer bei der RuGo Bags GmbH aus Ebernhahn im Westerwald, erfahren die Leser*innen mehr über eine Weltneuheit zur Bergung von in Brand geratenen Elektrofahrzeugen. Außerdem hat ZURRPACK in Zusammenarbeit mit der Barth Feuerwehrtechnik eine Schutzhaube für einen Lüfter auf einer Einpersonen-Haspel (EPH) entwickelt, die komplett in Dornstadt gefertigt wird. Ausgabe #4 ist bereits in der Mache.
 

ZURRPACK MAGAZIN #2

Wie das Erfolgsduo Kurt & Karl Hand in Hand arbeitet

DORNSTADT. In der zweiten Ausgabe gibt das mittelständische Unternehmen einen Blick hinter die Kulissen und bietet seinen Geschäftspartnern erneut eine attraktive Plattform. In einem Interview mit Professor Häger vom Steinbeis-Transferzentrum
 für Werkstofftechnik und Schadensanalytik an der Technischen Hochschule Ulm gibt es einen Einblick in die Werkstoffprüfung bei ZURRPACK. Gemeinsam mit Roto Frank Dachsystem-Technologie hat ZURRPACK eine praktische Lösung zum Tragen und Heben von Dachfenstern entwickelt. In einem Gespräch mit den Roto Projektverantwortlichen erfährt der Leser die Details zur Kooperation mit ZURRPACK und die Produkte Kurt & Karl. Mit großer Vorfreude stehen wir bereits in den Startlöchern für die Ausgabe #3.
 

Bollerwagen Challenge

Mit drei E-Fahrzeugen und angehängtem Caravan rund 100 Kilometer über die Schwäbische Alb

EHINGEN. Drehfreudige Fahrzeuge sind bei Gespannfahrern äußerst gefragt. Im Heilix Blechle Zugwagentest hat die Heilix Blechle Redaktion im vergangenen Jahr drei exklusive Fourwheeler verglichen. Für die aktuelle Bollerwagen Challenge in diesem Jahr wählte das Team drei vollelektrische Autos und stellte ihnen vier verschiedene Aufgaben im Anhängerbetrieb.