Warum PR?

Tue Gutes und rede darüber!

Die Konkurrenz in nahezu allen Branchen ist groß. Produkte und Dienstleistungen sind hinsichtlich qualitativer Merkmale kaum noch zu unterscheiden. Um Interessenten für sich und seine Angebote zu gewinnen, muß der Faktor Sympathie eine entscheidende Rolle spielen.


Aktuell

Luft. Wasser. Land.

Mobilität kennt keine Grenzen.

Ob in der Luft, auf dem Wasser oder zu Land. Mobilität kennt keine Grenzen. Ganze 20 Themen warten in der vorliegenden Heilix Blechle-Ausgabe Numero 34 darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Wie immer präsentieren wir für jeden etwas Interessantes in Sachen Mobilität. Im Test des aktuellen Hefts sind gleich zwei tolle Fahrzeuge, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Zum einen zeigen wird den neuen VW Bus T7 mit Hybridantrieb und zum anderen ein komplett elektrisch angetriebenes SUV der Premiumklasse, mit dem neuen BMW iX. Nichtsdestotrotz kommen auch die Oldtimerfreunde nicht zu kurz. Fans von historischen Fahrzeugen italienischer Herkunft sollten sich einmal den Veranstaltungstipp auf Seite 20 zu Gemüte führen. Wer die ganze Bandbreite sucht, ist in der Motorworld in München richtig (ab Seite 66). Mit einem Roadtrip nach Singapur stellen wir einen tollen Stopover-Ort vor. Eine Nachahmung kann ich Ihnen nur ausdrücklich empfehlen! Reisen überhaupt und daher auch folgender Tipp von mir: TIPP: Besuchen Sie doch einmal Reutlingen - die jüngste Großstadt Baden- Württembergs! Übrigens, ein wunderschönes Fleckchen Erde mit einer sehenswerten Altstadt. Und genau dort befindet sich etwas Einmaliges. Nämlich die engste Straße der Welt, die an ihrer schmalsten Stelle gerade einmal 31 Zentimeter misst. TOP: Die Heilix Blechle Tour 2022 ist bereits Wochen vor dem Anmeldeschluss ausgebucht! Mehr dazu in Ausgabe #35, die Ende September erscheint.
 

Gemeinsam stark

ZURRPACK Magazin #4

DORNSTADT. Auch in der vierten Ausgabe des ZURRPACK Magazins gewährt der Spezialist für Befestigen, Heben und Sichern einen informativen Einblick über den Tellerrand hinaus und bietet seinen Geschäftspartnern eine attraktive Plattform zur Präsentation. Im Interview mit Sven Tiedemann, Geschäftsführer und Sachverständiger beim Sachverständigen- und Ingenieurbüro Tiedemann (SIBT) im norddeutschen Stade, erfahren die Leser*innen mehr über die Standards und Normen, die bei der Materialprüfung der Produkte aus dem Hause ZURRPACK zum Tragen kommen. Überdies gibt die vierte Ausgabe des ZURRPACK Magazins Einblicke darüber, welche Anforderungen Befestigungsgurte aus Dornstadt in Feuerwehrfahrzeugen auf der ganzen Welt zu bewerkstelligen haben.
 

Sicherheitslösungen made in Dornstadt

ZURRPACK MAGAZIN #3

DORNSTADT. In der dritten Ausgabe gibt der Spezialist für Befestigen, Heben und Sichern erneut einen informativen Einblick in das Unternehmen und bietet seinen Geschäftspartnern eine attraktive Plattform. Im Interview mit Jonas Nengel, Geschäftsführer bei der RuGo Bags GmbH aus Ebernhahn im Westerwald, erfahren die Leser*innen mehr über eine Weltneuheit zur Bergung von in Brand geratenen Elektrofahrzeugen. Außerdem hat ZURRPACK in Zusammenarbeit mit der Barth Feuerwehrtechnik eine Schutzhaube für einen Lüfter auf einer Einpersonen-Haspel (EPH) entwickelt, die komplett in Dornstadt gefertigt wird. Ausgabe #4 ist bereits in der Mache.